Neue Behandlungstherapie

 


          Kopfschmerz- und Migränetherapie nach Kern

 

              Die Migränetherapie nach Kern ist eine sanfte

           Methode bei Migränekopfschmerz (Kopfschmerz) 

           die durch Körpertherapien in Verbindung mit  

           Entspannungstechniken und Eigenübungen häufig 

           eine Verbesserung der vorliegenden Beschwerden

           ermöglicht. Wichtig ist bei allen Anwendungen die 

           individuellen Schmerzgrenzen jedes einzelnen 

           Patienten nicht zu überschreiten, sondern durch

           Wiederholungen diese Grenzen zu erweitern.

           Dies kann im Gesamtkonzept oft zu einer

           Schmerzfreiheit - auch auf längere Zeit - führen.

           Auch überholte, nicht gesundheitsfördernde

           Denkmuster können für die Genesung von 

           Bedeutung sein und werden nach Wunsch des

           Patienten in das Konzept eingebunden.

           

           Die Anzahl der erforderlichen Behandlungen ist

           individuell und liegt häufig zwischen 6 und 10 

           Behandlungen.

 

           Für weitere Informationen stehe ich ihnen gerne

           zur Verfügung.

 

   

   

 

 

 

 

Die Gesundheit ist nicht alles,

aber ohne Gesundheit

ist alles nichts.

                                    Schopenhauer